Zum Newsletter anmelden und 5% Gutscheincode erhalten

DAS SCHÖNSTE GESCHENK IST DAS HANDGEMACHTE

Mit gebatikten Buchcovern aus Stoff kann jedem einfachen Notizbuch eine persönliche Note verliehen werden. Das macht es zum perfekten Geschenk. In unserem neuen Tutorial zeigen wir Dir zwei unterschiedliche Möglichkeiten, wie Du mit der simplicol Textilfarbe expert Herz-Muster batiken kannst!

vorbereitung

Benötigte Materialien

simplicol Textilfarbe expert

Fuchsia-Pink

simplicol Textilfarbe expert

Brombeer-Rot

Los geht's!

Das Notizbuch aufgeschlagen auf den Stoff legen und auf allen Seiten circa 3 cm Stoff zugeben. Diese Linie ggf. mit dem Bleistift anzeichnen und anschließend mit der Schere den Stoff zuschneiden.

Den Stoff so mittig falten, wie er später als Buchcover erscheinen soll, d.h. rechts geöffnet. Ein Herz auf die Vorderseite mit Bleistift übertragen, dabei gegebenenfalls links etwas mehr Platz lassen, sollte der Buchrücken besonders breit sein.

Für Batik-Option 1 wird ein Faden auf eine Nadel aufgenommen und die Bleistift-Umrandung des Herzes in etwa 1 cm großen Stichen nachgenäht. Für ein besonders gutes Batik-Ergebnis am besten in mehreren Runden um das Herz herum nähen, wobei jede Naht einen Abstand von 0,5 cm haben sollte. Schließlich die beiden Fadenenden fest zusammenziehen, noch einige Male um die engste Stelle herumwickeln und verknoten. Das Ergebnis dieser Technik ist das Notizbuch in Brombeer-Rot.

Batik-Option 2 ist eine Shibori-Technik. Hierzu den Stoff an der mittleren senkrechten Linie des Herzes falten. Anschließend entlang der Außenlinie des halben Herzes den doppellagigen Stoff wie eine Ziehharmonika falten. An der Stelle der vorgezeichneten Linie nun entweder ein Stück Schnur fest herumwickeln oder die Stelle mit einigen Stichen mit Nadel und Faden fixieren und fest verknoten. Das Ergebnis dieser Technik ist das Notizbuch in Fuchsia-Pink.

Zwei Schüsseln mit je 3 Litern 60°C warmem Wasser füllen (= 2 Liter kochendes Wasser + 1 Liter kaltes Wasser), darin jeweils eine der Textilfarben auflösen und den Stoff einlegen. Die Farbe ca. 1 Stunde lang unter Rühren einwirken lassen. Danach den Stoff herausnehmen und auswaschen.
Den Farb-Fixierer mit 8 Litern kaltem Wasser mischen und darin die beiden Stoffe für 15 Minuten einlegen und dabei immer wieder bewegen. Anschließend den Stoff herausnehmen und mit klarem Wasser ausspülen. Auswringen und nun können die Schnüre gelöst werden.
Das Notizbuch in den gefärbten Stoff legen und auf der Vorderseite und am Buchrücken mit Kleber bestreichen, anschließend den Stoff darüberstreichen. Das Buch wenden und auch auf der Rückseite auf diese Weise den Stoff ankleben.
Den Stoff an den beiden Kanten des Buchrückens oben und unten einschneiden, anschließend das Buch aufschlagen und an den Außenkanten rundherum mit Kleber bestreichen. Den Stoff nach innen klappen und auf Spannung festkleben. Die Ecken schön ausformen und ebenfalls flach ankleben. Nun die erste Seite des Buches mit Kleber bestreichen und auf die Innenseite des Covers kleben, sodass die Stoffränder davon eingeschlossen werden.

Die beiden überstehenden, kleinen Stoffstreifen oben und unten am Buchrücken zurückschneiden und mit Heißkleber nach innen kleben. Nun sind die Bucheinbände fertig!

simplicol Textilfarbe expert Fuchsia-Pink

Romantisch und fröhlich wie ein bunter Blumenstrauß.

simplicol Textilfarbe expert Brombeer-Rot

Vollmundig und einladend wie ein frisch gebackener Brombeerkuchen.

FÄRBEN LEICHT GEMACHT

AN DIE FARBEN, FERTIG, LOS!

Batiken, umfärben oder einfach die Farbe Deines Lieblingsstücks auffrischen?

simplicol bietet Dir für jedes DIY-Projekt den richtigen Farbton!

Ähnliche Beiträge

Mai 10, 2024

DIE FESTIVAL-SAISON KANN KOMMEN

Mai 8, 2024

TIE-DYE DREAMS: EIN MODERNER TWIST FÜR DEIN STRANDTUCH

März 3, 2024

DER PERFEKTE OSTERTISCH

Artikel teilen:
Facebook
X
LinkedIn
WhatsApp
Pinterest
Threads

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen